Osteopathie



„Die Osteopathie ist eine Heilkunde, bei der die Therapeutin, der Therapeut den Menschen mit seinen Händen untersucht und behandelt...“
(Verband der Osteopathen Deutschland e.V. – http://www.osteopathie.de )
 
„Bis heute bildet ein Kerngedanke ihres Entdeckers Andrew Taylor Still (1828-1917) das Fundament der klassischen Osteopathie: Einzig die Lebenskraft der Natur kann Heilung bewirken.“
(Christian Hartmann, Jolandos-Verlag).
 
„Es ist die Aufgabe unseres Zeitalters, die Menschheit in ihrer Ganzheitlichkeit wiederzuerkennen – jeder einzelne von uns als ein Wesen aus Seele, Geist und Körper, ohne das Wissen, das wir durch die Wissenschaft erlangt haben, über Bord zu werfen.“
Robert C. Fulford (1905 – 1997)
 
Wenn Sie nach einer eindeutigen Definition der Osteopathie suchen, werden Sie feststellen, dass dies nicht einfach ist. Bis heute wird in Kongressen, Symposien und in den berufspolitischen Gremien nach einer solchen allumfassenden Erklärung gesucht. Uns haben aber die obigen drei Zitate sehr geholfen:
 
Mit Kenntnissen aus der Embryologie, Anatomie und Physiologie werden funktionelle Zusammenhänge des menschlichen Organismus deutlich. Der bindegewebige Faszien-Apparat verbindet den muskulo-skelettalen Apparat, die inneren Organe und den cranio-sacralen Bereich (sowohl Strukturen des Schädels, der Wirbelsäule und des Kreuzbeins als auch das Zentralnervensystem). Aus der Sicht der Osteopathie wird der Körper immer bestrebt sein, ein inneres Gleichgewicht innerhalb und zwischen diesen Strukturen zu finden - das ist die Heilkraft der Natur. Zum Gleichgewicht kommt es demnach dann, wenn alle Strukturen frei beweglich sind und vor allem die Flüssigkeiten im Organismus bis in alle Gewebe hinein ungehindert fließen können. Auf diese Weise können die Selbstheilungskräfte des Körpers in Gang gesetzt werden. Die Therapeutin und der Therapeut haben ein tiefes Verständnis und gute manuelle Fertigkeiten, die Patientin bzw. den Patienten auf ihrem bzw. seinem Weg zu begleiten. Gesundheit selber ist individuell und muss für jeden Menschen in besonderer Weise definiert werden. Dabei ist der Weg das Ziel. Mit Bewegung zur Harmonie.

Privatpraxis für Osteopathie

Angelika Hirsch & Bernhard Hirsch

 
Eisenbahnstraße 5 d
63500 Seligenstadt
 
Tel. 06182 99 35 250
Fax 06182 99 35 252
 

Terminabsprache

bitte nur telefonisch.
 
Nutzen Sie unseren Anrufbeantworter.
Wir rufen Sie gerne zurück.
 
Öffnungszeiten:
Nach Vereinbarung
 
 
Mitglied in:
Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Verband Freier Osteopathen e.V.